:: A- :: A+ :: Barrierefreiheit :: Seitenübersicht :: Kontakt :: Impressum
Flagge der Bundesrepublik Deutschland Außenansicht des Deutschen Reichstages in Berlin Plenarsaal des Deutschen Bundestages Plenarsaal des Europäischen Parlaments Außenansicht des Europäischen Parlaments in Straßburg Flagge der Europäischen Union
:: English

Automatische Plugin-Erkennung nicht möglich

Sie scheinen Nutzer des Browsers Opera zu sein

Für die Nutzung des Atlasses mit den Wahlergebnissen und Strukturdaten zur Bundestagswahl ist das kostenlose SVG-Plugin 3 der Firma Adobe erforderlich. Leider ist es momentan nicht möglich automatisch zu testen, ob das Plugin für Ihren Browser korrekt funktioniert

Wenn Sie das SVG-Plugin von Adobe bereits installiert haben

Sollten Sie das erforderliche Plugin bereits ordnungsgemäß installiert haben, können Sie den Online-Atlas zur Bundestagswahl 2005 direkt über den folgenden Link aufrufen: Direkt zum Online-Atlas zur Bundestagswahl 2005.

Wenn Sie das SVG-Plugin von Adobe noch nicht installiert haben

Sofern Sie dieses Plugin nicht auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie den Download der Installationsdatei unter dem folgenden Link starten: SVG-Plugin 3. Führen Sie anschließend die heruntergeladene Datei aus.

Als Opera-Nutzer müssen Sie nach der Installation noch weitere Anpassungen vornehmen. Falls Sie das nicht möchten, sollten Sie den Microsoft Internet Explorer als Browser, mit dem eine reibungslose Funktion gewährleistet ist, nutzen.

Anpassungen nach der Installation

Opera 8

Opera 8 beherrscht im Gegensatz zu Opera 7 die korrekte Installation des Plugins. Allerdings besitzt Opera 8 eine eigene eingeschränkte Fähigkeit SVG darzustellen. Um den Atlas nutzen zu können muss diese deaktiviert werden. Gehen sie dazu wie folgt vor:

Sie sollten nun direkt und ohne Neustart des Browsers zum Atlas gelangen. Sollte dies nicht der Fall sein. Führen Sie bitte zusätzlich die Anpassungen für Opera 7 durch.

Manche Anwendungen für natives SVG funktionieren nicht korrekt, wenn das SVG-Plugin aktiviert ist. Daher empfehlen wir Ihnen dringend, Ihren Browser vor dem Beenden des Atlasses wieder auf natives SVG umzustellen. Dazu müssen Sie die unter 1. für Firefox bzw. unter 2. für Opera vorgenommen Einstellungen rückgängig machen.

Opera 7

Nach der Installation des Plugins müssen die folgenden beiden Dateien

von Hand in das Plugin-Verzeichnis ihres Browsers kopiert werden. Diese Dateien befinden sich üblicherweise in:

Das Plugin-Verzeichnis ist dies in der Regel:

Hinweise für andere Browser und den Betriebssystemen MacOS und Linux entnehmen Sie bitte unseren allgemeinen technischen Hinweisen.

Falls Sie weitere Fragen zum Atlas haben, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

©2014 Der Bundeswahlleiter