:: A- :: A+ :: Barrierefreiheit :: Seitenübersicht :: Kontakt :: Impressum :: Mobile Ansicht
Flagge der Bundesrepublik Deutschland Außenansicht des Deutschen Reichstages in Berlin Plenarsaal des Deutschen Bundestages Plenarsaal des Europäischen Parlaments Außenansicht des Europäischen Parlaments in Straßburg Flagge der Europäischen Union
:: English

Wahl zum 4. Deutschen Bundestag am 17. September 1961

 bw1961  

Bundesergebnis

 

Gegenstand der Nachweisung Erststimmen Zweitstimmen Zahl der Sitze einschl. Berliner Abgeordnete
Anzahl % Anzahl %
Wahlberechtigte 37 440 715 x 37 440 715 x x
Wähler 1) 32 849 624 87,7 32 849 624 87,7 x
Ungültig 845 158 2,6 1 298 723 4,0 x
Gültig 32 004 466 x 31 550 901 x x
SPD 11 672 057 36,5 11 427 355 36,2 203
CDU 11 622 995 36,3 11 283 901 35,8 201
FDP 3 866 269 12,1 4 028 766 12,8 67
CSU 3 104 742 9,7 3 014 471 9,6 50
Sonstige 1 738 403 5,4 1 796 408 5,7
davon:          
DFU 587 488 1,8 609 918 1,9
DG 21 083 0,1 27 308 0,1
DRP 242 649 0,8 262 977 0,8
GDP (DP-BHE) 859 290 2,7 870 756 2,8
SSW 24 951 0,1 25 449 0,1
WGnD 778 0,0
Wählergruppen/ Einzelbewerber 2 164 0,0
1) % = Wahlbeteiligung.

Ergebnis der Wahl zum 4. Deutschen Bundestag am 17. September 1961 nach Ländern (XLS, 32 KB)

Ergebnis der Wahl zum 4. Deutschen Bundestag am 17. September 1961 nach Wahlkreisen (CSV, 37 KB)

Sitze der Parteien am 17. September 1961 nach Ländern (XLS, 21 KB)

©2014 Der Bundeswahlleiter