Bundestagswahl 2021

Informationen für Wählerinnen und Wähler

Hier finden Sie Fragen und Antworten unter anderem zu:

Dieses Bild zeigt den Plenarsaal des Deutschen Bundestages. Bild von clareich auf Pixabay

Das Wahlsystem

Der Deutsche Bundestag wird nach den Grundsätzen einer mit der Personenwahl verbundenen Verhältniswahl gewählt. Man nennt dies auch personalisierte Verhältniswahl. Die Wählerin und der Wähler haben hierbei zwei Stimmen.

Dieses Bild zeigt Flaggen verschiedener Staaten. © Marcel Schauer - Fotolia.com / 40103765

Deutsche im Ausland

Wählen kann nur, wer in ein Wählerverzeichnis eingetragen ist. Deutsche im Ausland, die nicht in Deutschland gemeldet sind, bezeichnet man auch als Auslandsdeutsche. Sie werden nicht von Amts wegen in ein Wählerverzeichnis eingetragen. Wollen Auslandsdeutsche an Bundestagswahlen teilnehmen, müssen sie vor jeder Wahl einen schriftlichen Antrag auf Eintragung in das für sie zuständige Wählerverzeichnis stellen.